Vitalanalyse

Vitaltuning

Der Vieva Vital-Analyser versetzt uns in wenigen Minuten in die Lage, einen umfassenden Vitalstatus von der gemessenen Person zu bestimmen. Dabei werden die Daten sehr einfach durch einen Handsensor ermittelt und mit einem Standard-Resonanzspektrum verglichen und aus-gewertet.

Die Ergebnisse werden in anschaulicher Weise aufbereitet und stehen für eine analytische Beurteilung zur Verfügung. Bereits erkannte Zusammenhänge werden in einem Hinweismodul angezeigt.

Gesundheitsansätze sind sehr schnell erkennbar und können effektiv mit passenden Maßnahmen optimiert werden.

Der Vieva Vital-Analyser wird vor allem in Arztpraxen und therapeutischen Einrichtungen sowie in Apotheken erfolgreich eingesetzt.
Im Bereich der Gesundheitsprävention bietet er Unternehmen, Gesundheitszentren und Fitnessstudios, Wellness- & Beauty-Einrichtungen eine höchst effiziente Unterstützung.

Wie funktioniert die Vieva Vital-Analyse?

Die Vieva Vital-Analyse ist ein ganzheitliches Diagnose-Prinzip basierend auf den körpereigenen Schwingungen, der Bioresonanz.

Durch langjährige Forschungsarbeit von namhaften Wissenschaftlern konnte festgestellt und bestätigt werden, dass jeder Mensch ein individuelles Schwingungsspektrum besitzt, das man analytisch und therapeutisch nutzen kann.

Physiologische Vorgänge im Körper von Mensch und Tier werden durch elektromagnetische Schwingungen gesteuert. Auch Organe, gesund oder krank, haben ein ganz individuelles Schwingungsspektrum.

Der Vieva Vital-Analyser nutzt die körpereigenen Schwingungen, die der aktuellen, physiologischen Situation entsprechen. Durch elektronische Analyse und Vergleichsauswertung dieser Informationen mit umfangreichen Daten aus einer permanenten Forschung, ist es möglich, in sehr kurzer Zeit Ergebnisse für eine analytische Beurteilung zur Verfügung zu stellen.

Der Analyser liefert eine ganzheitliche Übersicht über die Funktion und den Zustand des Körpers. Befundberichte können für folgende Bereiche dargestellt werden:

    • Magen-Darm-Funktion
    • Nieren, Leber, Galle
    • Knochen
    • Endokrines System
    • Schwermetalle und Homotoxine
    • Spurenelemente und Vitamine
    • Aminosäuren
    • Immunsystem
    • Allergien und vieles mehr...